Aktuelles Konzert

ACHTUNG: 3. Donnerstag - 20. September 2018 | 21h

S A L O M E A

„Rebekka Salomea Ziegler könnte die nĂ€chste große Stimme im deutschen Jazz werden“ – schreibt Bamdad Esmaili vom WDR, Funkhaus Europa.

Salomea Project – das sind vier Musiker, die sich 2013 zu Beginn ihres gemeinsamen Studiums an der Hochschule fĂŒr Musik und Tanz, Köln kennenlernten. Seither spielen sie Konzerte und auf Festivals in und um Deutschland. Im November 2015 veröffentlichten sie ihre erste EP mit dem Namen Empress auf bandcamp.com. Im MĂ€rz 2016 wurden sie als „Lokalmatadore“ bei Funkhaus Europa/WDR gefeatured.

EinflĂŒsse aus Hip Hop, Soul und Weltmusikdirigieren den Sound von Salomea Project in eine Richtung, die sie „Jazz meets beats“ nennen. Das klingt hier und da nach Haitus Kaiyote, Robert Glasper Experiment oder EsperanzaSpalding. Auch die EinflĂŒsse der kölner Jazzszene sind unĂŒberhörbar.

www.salomea.org

Rebekka Salomea // vocals, fx
Yannis Anft // synths
Oliver Lutz // e- & synth bass
Leif Berger // drums, drumpad

Location